Qwingo für Trainer

Qwingo berechnet über ein intelligentes Verfahren die Spielstärke einzelner Spieler in verschiedenen Trainingsformen!
Der Qwingowert bietet ihnen einen Richtwert um subjektive Eindrücke zu festigen, oder hinterfragen. Er zeigt den aktuellen Leistungsstand einzelner Spieler und kann verwendet werden um nachgewiesenermaßen die Motivation und Trainingsintensität zu steigern

Beginnen Sie jetzt die Leistungsförderung mit Qwingo!

So funktioniert es ...

Einzig auf das Ergebnis kommt es an
Geben sie ein Spielergebnis ein. Sie erhalten eine erste Einschätzung. Geben Sie weitere Ergebnisse ein, und die Einschätzungen werden genauer.

alt

Es entsteht eine Einzelrangliste

Verfolgen und Vergleichen Sie Stärkehistorien einzelner Spieler.
Durchschnittliche Spieler liegen bei einem Wert um 100. Solche Spieler sind schon nach wenigen Spielen richtig eingeschätzt.

alt

Wie gut ist die Qwingo-Einschätzung?

Die Einschätzungsphase zeichnet sich durch große Stärkeänderungen aus.
Als Kontrollwert liefert Qwingo zusätzlich eine Ergebnisvorhersage.

alt

Wie kann man Qwingo im Training nutzen?

Nutzen Sie die Rangliste, um Spielern ihren aktuellen Leistungsstand im Vergleich aufzuzeigen. Steigern Sie somit nachgewiesenermaßen die Motivation und Trainingsintensität.
Protokollieren, annotieren, und diskutieren Sie einzelne Trainingsspiele im Trainerteam. Eine dauerhaft höhere Trainingsintensität bringt auch einen entsprechenden Leistungsschub im Wettkampf. Probieren Sie es aus!

Beginnen Sie jetzt die Leistungsförderung mit Qwingo!

Qwingo | Blog | Presse | Unternehmensprofil | Impressum